45719 Besuche45719 Besuche45719 Besuche45719 Besuche45719 Besuche

                                                      Kameraflug über die Marienkirche

                                                                             (Zum Film bitte Bild anklicken)


Paten gesucht 

Im Knappen- und Schladviertel befinden sich noch eine Flüchtlingsunterkunft:

Die Stötznerschule ist eine Erstunterkunft des Landes NRW, die von der Bezirksregierung Arnsberg getragen wird. Die Betreuung geschieht durch das Deutsche Rote Kreuz Oberhausen.Dort waren Anfang Juli noch 39 Menschen untergebracht.

Nach der Schließung der Grenzen auf der Balkanroute ist kaum noch mit neuen Bewohnern zu rechnen.

Jedoch soll diese Landeseinrichtung bis Ende September Bestand haben. Was danach wird, weiß niemand genau. Es gibt eine ganze Reihe von Angeboten für die Bewohner, z.B. im Bereich Sport, Kinderbetreuung, Deutschunterricht. Kleidung wird durch den Kleiderladen Janne + Pit bereitgestellt, der sich jetzt in der Michaelkirche an der Falkensteinstraße befindet. Die Vennepothschule, in der zwischenzeitlich 130 Bewohner lebten und eine kommunale Einrichtung war, ist geschlossen worden. Die zum Schluss noch dort wohnenden Menschen wurden in der Unterkunft an der Duisburgerstr. 221 untergebracht.

Eins der großen Probleme für die Flüchtlinge in ihren Wohnungen ist das Zurechtfinden in unserer Gesellschaft, weil sie jetzt auf sich allein gestellt sind. Wenn sie einen Brief erhalten von einer Behörde, ist dieser natürlich auf Deutsch geschrieben; beim Einkaufen ist nicht immer klar, worauf sich Preisschilder beziehen; selbst das Mülltrennen in Deutschland müssen sie erst einmal erklärt bekommen.

Da können Menschen aus der Umgebung helfen. Man muss keine besonderen Fähigkeiten haben, auch kein Arabisch oder Farsi sprechen können. Man muss nur helfen wollen. Eine solche Patenschaft zwischen einem Flüchtling oder einer Flüchtlingsfamilie und einer deutschen Patin oder einem Paten sollte auf freiwilliger Basis geschlossen werden. Paten engagieren sich ehrenamtlich und ohne Entgelt. Sie erbringen in erster Linie Hilfe zur Selbsthilfe, das heißt, sie zielen darauf hin, dass die Flüchtlinge ihre Angelegenheiten zunehmend selbstständig regeln. Die Betreuung von Flüchtlingen sollte nicht als Pflicht und Bürde gesehen werden.

Sie kann bereichernd sein: man lernt Neues aus einer fremden Welt, man lernt Menschen kennen, man unternimmt gemeinsam etwas- vielleicht gewinnt man Freunde. Wenn Sie Interesse an einer solchen Betreuungsaufgabe haben, wenden Sie sich bitte a:

fi-stoetzner@dören-oberhausen.de

 


Kirchenmusikalische Akzente

Mehr zu unserer Reihe "Kirchenmusikalische Akzente" und zur musikalischen Gestaltung der Gottesdienste erfahren Sie hier...


Pfarrbrief Miteinander

Bitte auf Bild klicken!

Der Pfarrbrief MITEINANDER Nr. 19 ist erschienen.

Kleiderladen Janne & Pit

Ehrenamtliche im Einsatz

Aus dem Bistum

Dienstag, 26.07.2016
In Krakau haben mehrere Hunderttausend junge Leute den 31. Weltjugendtag mit einem gtroßen Freiluftgottesdienst...
Dienstag, 26.07.2016
Der Ruhrbischof hat den Terroranschlag in einer Kirche in Nordfrankreich verurteit.
Dienstag, 26.07.2016
Ferienfreizeiten des Bistums Essen für 2.000 Kinder und Jugendliche. Die Reisen führen in Ferienregionen...

Näheres erfahren Sie hier


 

Spendenaufruf für Flüchtlingsunterkunft Duisburger Str. 221

Anfang Juni 2016 haben die ersten Bewohner die neue Flüchtlingsunterkunft an der Duisburger Str. 221 bezogen. Unter ihnen sind auch einige ehemalige Personen, die in der Vennepothschule, welche nun leer gezogen ist, gewohnt haben. Hier an der Duisburger Str. gehört zu jeder Wohneinheit eine Küchenzeile, damit sich die Menschen dort voll versorgen können. Mit der vorhandenen Küchenzeile ist es jedoch nicht getan.

Deshalb wird um folgende Spenden gebeten:

Töpfe, Pfannen, Geschirr, Besteck und andere Küchenhilfsmittel

Die Spenden können direkt an der Unterkunft Duisburgerstr. 221 abgegeben werden in der Zeit Mo - Fr. 09.00 - 16..00 Uhr. Bitte gehen sie durch das Tor und dann rechts zu dem roten Haus. Dort werden die Spenden gerne entgegengenommen.

Bitte keine Kleiderspenden oder andere Sachspenden bringen!

 

 

Aus den Gemeinden

Montag, 19. September 2016

Sound of Peace

Friedenskonzert für Kinder und Familien[mehr]

Sonntag, 18. September 2016

ULF: Gemeindewallfahrt zum Weltkulturerbe Corvey

Sonntag, den 18. September 2016 - Karten im Gemeindebüro erhältlich![mehr]

Mittwoch, 14. September 2016

Klassikfestival in der Tagungskirche Heilig Geist

"Katze Bartputzer"[mehr]

Sonntag, 4. September 2016

Oberhausener Katholikentag

Vom 04. bis 11.September[mehr]

Montag, 15. August 2016

ULF: Familientag am Fest Mariä Himmelfahrt am Montag, den 15. August

Herzliche Einladung an alle, insbesondere Familien mit Kinder![mehr]

Sonntag, 14. August 2016

KAB-Pfarrgruppe: Tagesfahrt nach Xanten

Sonntag den 14. August[mehr]

Sonntag, 7. August 2016

KAB Grillfest für die Pfarrgemeinde

KAB Heilig Geist[mehr]

Freitag, 5. August 2016

ULF: DPSG Ferienzeltlager

Start am 5. August[mehr]

Donnerstag, 28. Juli 2016

ULF: Seniorennachmittag

Donnerstag den 28. Juli, 15 Uhr [mehr]

Dienstag, 26. Juli 2016

ULF: In der Ferienzeit fallen einige Gottesdienste aus.

Wir bitte um Beachtung!

Montag, 11. Juli 2016

Ferienspiele 2016

Die Jugend von St. Johannes Evangelist[mehr]

Sonntag, 10. Juli 2016

ULF: Brillen und Briefmarken spenden für die "Dritte Welt"

Hilfsprojekt Nangina - Witten[mehr]

Sonntag, 5. Juni 2016

Ökumenischer Kindergottesdienst

der Kindergartenkinder im Bermensfeld[mehr]

Montag, 16. Mai 2016

Kirchweih- und Namensfest

Gospelchor und Gemeindefrühstück[mehr]

Sonntag, 10. April 2016

10 Jahre Jugendheim

Das Jugendheim von St. Johannes wird 10 Jahre alt. [mehr]