Kirchenchor St. Katharina

Der Kirchenchor St. Katharina wurde im Jahr 1888 gegründet, ein Jahr vor der Entstehung der Gemeinde. Von Anfang an war die vornehmliche Aufgabe des Chores die Gestaltung der Liturgie. Auch heute noch singt der Chor 10 bis 15 mal im Jahr im Gottesdienst, hauptsächlich zu den Hochfesten Ostern, Pfingsten und Weihnachten, während der Karwoche und im Advent. Demzufolge besteht unser Repertoire überwiegend aus geistlicher Musik verschiedener Epochen.

Wir können aber auch anders: bei Feierlichkeiten oder in Konzerten kommt auch weltliche Musik unterschiedlicher Art zur aufführung. Zum Beispiel Madrigale, Chorliteratur der Romantik, aber auch "leichte Muse" bis hin zu Popmusik beim Gemeindekarneval.

Überhaupt wird Geselligkeit in unserem Chor groß geschrieben. Einmal im Jahr begehen wir unser Cäcilienfest und auch sonst feiern wir die Feste wie sie fallen.

Unsere Chormitglieder fühlen sich als Teil einer großen Gemeinschaft, wir singen mit viel Engagement und Freude.

Wenn Sie gut singen können und Zeit und Lust haben, sind Sie herzlich eingeladen, mit uns zu proben.

 

Probe: jeweils donnerstags von 19:45 bis 21:45 Uhr im Heinrich-Mertens-Saal (Unterkriche)

 

Kontakt:

THorsten Pfeiffer (Chorleiter), Tel, 0208 8828125

Ursula Herbst (Vorsitzende),   Tel. 0208 855657