Einführung der neuen Messdiener/innen

Nach einigen Übungsstunden wurden in der Hl. Messe am 19.11.17 unsere sechs neuen kleinen Messdiener/innen eingeführt. Stolz und aufgeregt, aber voll konzentriert absolvierten sie ihre Dienste. Nach einem gemeinsamen Gebet bekamen sie von zwei großen Messdienerinnen, die auch mit den Kleinen geübt hatten, ihre Plaketten umgehängt, die Pater Roos zuvor gesegnet hatte.

Die Hl. Messe wurde auch von den Pfadfindern mitgestaltet. Ausgerichtet nach dem Tagesevangelium hefteten sie Früchte an einen Baum. Auf diesen verschiedenen Früchten hatten sie ihre Talente aufgeschrieben. Auch die Fürbitten wurden von den Pfadfinder/innen und einer Messdienerin gesprochen. Ein beeindruckender Gottesdienst in voll besetzter Kirche.